Das neue Jahr ist gerade mal ein paar Tage alt und hat bei mir mit einem eigenen Workshop „Glücklich?- was du ausstrahlst ziehst du an!“ begonnen. Am Samstag habe ich mit Ralf Tiemann und Janine Lesch einen Workshop rund um das Thema Ausstrahlung gehalten und gemerkt, dass du auf ganz verschiedene Wege zur inneren und äußeren Ausstrahlung kommen kannst. 

Am Anfang steht jedoch immer das bewusst machen von dem was ist. Wer bin ich gerade? Lebe ich MEIN Leben oder ist da ein kleiner Ruf, den ich immer mal wieder höre, aber mich nicht so recht traue, ihr zu folgen? Genau diese Stimme habe auch ich einige Jahre ignoriert, am Ende fast missachtet, weil ich mich nicht traute den nächsten Schritt ins Ungewisse zugegen. Ich wusste seit meinem Studium zur Textilbetriebswirtin (BTE), dass ich mich selbständig machen wollte und dann merkte ich immer wieder, dass ich auf etwas wartete, ich war ungeduldig und unruhig, weil ich wusste, dass etwas auf mich wartete. Nur was, wusste ich noch nicht. Und so vergingen noch einige Jahre bis ich schließlich im Sommer 2018 bereit war und erkannte, dass ich meine Leidenschaft zum Business machen darf. 1 1/2 Jahre später merke ich gerade, was in dieser Zeit alles passiert ist, und ich froh darüber bin, diesen einen ersten Schritt gegangen zu sein. Und wie heißt es so schön, achte auf dein Umfeld, und ohne all diese Wegbegleiter hätte ich es wohl nicht geschafft, diese Schritte zu gehen und immer wieder an mich zu glauben.

Und genau das ist auch mein Resümee aus dem Workshop „Glücklich?- was du ausstrahlst, ziehst du an!“ mit Lieblingsmenschen an meiner Seite, ist der Weg so viel leichter und schöner.

Wann hast du zuletzt etwas mit deinen Lieblingsmenschen unternommen oder einfach nur Zeit verbracht? Kommentiere gerne hier unten.

Rethink Style

Deine Nina