Das Jahr ist bereits über die Hälfte vorbei und da kommen einem noch mal die guten Vorsätze in den Kopf. Einer davon ist bestimmt von vielen, den Kleiderschrank mal wieder aufzuräumen, bzw. auszumisten. In den vergangenen Jahren hat man viel neue Kleidung gekauft, konnte sich aber nie richtig von alten „Schätzen“ trennen.

Eine meiner Kundinnen wollten sich dem Thema endlich stellen. Das macht zu zweit natürlich viel mehr Spaß. Also haben wir uns heute Vormittag zwei Stunden zusammengesetzt und sind jedes Kleidungsstück einzeln durchgegangen. Trägst du das noch ??? War eine der meist gestellten Fragen. Aber, es ist auch wichtig, immer ehrlich zu sich selbst zu sein. Was bringt ein Ausmisten, wenn der Kleiderschrank danach noch genauso voll ist!

Also :  Passt das noch ??? Auch hier sind wir Frauen prädestiniert dafür, Stücke zu besitzen, die gar nicht unserer Figur, bzw. Größe entsprechen. Seid ehrlich zu euch selbst, verabschiedet euch von den ganzen Diäten. Irgendwann sollte man seinen Körper so lieben wie er ist! Jede Figur hat ihre Vorteile, man muss sie nur entdecken und dann auch zeigen. So verging ein schöner Samstagvormittag und der Kleiderschrank ist um einiges „leichter“.

Der nächste Schritt:  Wir gehen gemeinsam in die Stadt und kaufen bewusst neue Kleidung, die zu den Schätzen in dem Kleiderschrank passen.

Wir haben gelernt:  Liebe deine Figur und zeige jedem deine Schokoladenseite! Wenn auch du deine Schokoladenseite endlich der ganzen Welt zeigen möchtest, kontaktiere mich gerne über Facebook, Instagram oder hier 

 

Kleiderschrank vorher

Kleiderschrank nachher